Kaufen Sie 170 € und erhalten Sie versandkostenfrei
Kann Florian Vermeersch noch mehr Überraschungen ins Lotto bringen?
24 Dec

Kann Florian Vermeersch noch mehr Überraschungen ins Lotto bringen?

In Bezug auf die Erneuerung von Florian Vermeersch ist nicht unerwartet: Obwohl Florian Vermeersch ein junger Spieler ist, der erst 22 Jahre alt ist und 2021 gerade Profifahrer geworden ist (getragen im belgischen Lotto U23-Entwicklungsteam Radsportbekleidung 2020 und davor), er Die Der zweite Platz beim Rennen in Paris Roubaix reicht offenbar aus, um ihm eine Vertragsverlängerung mit dem Team bis 2024 zu sichern.

Florian Vermeersch hat sich in der ersten Hälfte des Jahres 2021, als er gerade Berufskraftfahrer wurde, recht gut geschlagen. Er wurde 17. in der E3 Classic, Fünfter im Einzelzeitfahren der belgischen Nationalmeisterschaft und gewann den King of Hill Climbs bei der Wallonie-Rundfahrt usw. ; Dann debütierte er im September bei der Grand Tour of the West, belegte dann den dritten Platz im Einzelzeitfahren der U23-Weltmeisterschaft und folgte schließlich Corbrelli in Paris Roubaix auf dem zweiten Platz – auch das ist der junge Florian Vermeersch am meisten ins Auge gefasst - Fangrekord bisher.

Florian Vermeersch ist ein Mitglied des bestätigten 27-Mann-Kaders 2022 des belgischen Lotto-Teams. Zu den Schwergewichten des 27-köpfigen Kaders gehören neben Florian Vermeersch der Sprinter-Leader Caleb Ewan, der Klassiker Philippe Gilbert, die Breakout-Experten Tim Wellens und Thomas De Gendt sowie der UCI-Ein-Stunden-Reitweltrekordhalter UCI-Weltmeisterschaften Radtrikot. Victor Campenaerts, steht kurz vor der Rückkehr aus dem Kubeka-Team. Auf der anderen Seite ist unter den Athleten, die das belgische Lotto-Team verlassen werden, John Degenkolb, der kurz vor seinem Wechsel ins DSM-Team steht, der größte.