Kaufen Sie 100 € und erhalten Sie versandkostenfrei
Mark Cavendish wird eine neue Reise beginnen
29 Sep

Mark Cavendish wird eine neue Reise beginnen

Seit der Diagnose des Epstein-Barr-Virus im August 2018 ist Mark Cavendishs Karriere dramatisch zurückgegangen. Obwohl er immer noch sehr hart arbeitete, konnte er sein Dimension Data Radtrikot für die diesjährige Tour de France nicht tragen. Infolgedessen widersprach er der Verwaltung von Team Dimension Data.

Also beschloss er, eine neue Reise zu beginnen. Er hat ein neues Team unter Vertrag genommen: das Bahrain Merida Team. Und er wird das Bahrain-Merida Radtrikot bereits in der nächsten Saison tragen. Die Nachricht erregte sofort nach der Veröffentlichung großes Aufsehen, denn Cavendish ist ein großer Star in der Welt des Radfahrens. Er hat dreißig Etappen der Tour de France gewonnen und ist damit Zweiter auf der Liste aller Zeiten. Tatsächlich ist es verständlich, warum er dem Team von Bahrain Merida beigetreten ist.

Denn das Team wird Rod Ellingworth zum neuen General Manager ernennen. Ellingworth trainierte Cavendish an der britischen Fahrradakademie und war einst sein professioneller Trainer. Cavendish glaubt also, dass er mit Ellingworths Hilfe wieder an der Spitze sein wird.