Kaufen Sie 100 € und erhalten Sie versandkostenfrei
Sagan könnte sich einer neuen Herausforderung stellen
24 Oct

Sagan könnte sich einer neuen Herausforderung stellen

Als weltberühmter Radfahrer wurden die Bewegungen von Peter Sagan genau beobachtet. Und von 2012 bis heute können wir sein Bora-Hansgrohe Radtrikot bei der Tour de France sehen. Daher ist zu sehen, dass sich seine Arbeit auf das weltweit größte Radrennen konzentriert. Aber in letzter Zeit gab es Anzeichen dafür, dass er sich einer neuen Herausforderung stellen könnte.

Warum sagen wir das? Denn gestern hat La Gazzetta Dello Sport bekannt gegeben, dass Sagan am Donnerstag an der Streckenkonferenz der Tour de Italy 2020 teilnehmen wird. Die Nachricht ist sehr glaubwürdig, da La Gazzetta Dello Sport einer der Organisatoren des Rennens ist. Die Tour de Italy ist nach der Tour de France an zweiter Stelle. Der diesjährige Gewinner ist Richard Carapaz im Movistar Team Radtrikot. Wenn Sagan also im Rennen Ruhm erlangt, wird er allgemein anerkannt.

Ich denke, Sagan wird auf jeden Fall an der Tour de Italy im nächsten Jahr teilnehmen, da er bereits genug Preise bei der Tour de France gewonnen hat. Im vergangenen Jahr gewann er zum siebten Mal das grüne Trikot der Tour de France. Deshalb muss er sich einer neuen Herausforderung stellen wollen.