Kaufen Sie 170 € und erhalten Sie versandkostenfrei
Straßenfahrer verderben das Spiel, Bora-Fahrer messen sich in Cape Epic
14 Oct

Straßenfahrer verderben das Spiel, Bora-Fahrer messen sich in Cape Epic

Die beiden Fahrer Ben Zwiehoff und Lennard Kämna unter dem Team BORA-hansgrohe des Bora-Teams gaben ihre Teilnahme am Absa Cape Epic 2021 bekannt, das an diesem Wochenende startet.

Ben Zvihoff verstärkt seit diesem Jahr das Bora-Team. Er war zuvor auch Bergfahrer und hatte eine gute Leistung im Bergbereich. Daher hängt die Leistung der beiden in diesem Cape Epic tatsächlich stark von Teamkollege Leonard ab. Kamners Stück. Lennard Kämna, der Radsportbekleidung trug, sagte: Um mich auf Cape Epic vorzubereiten, habe ich ein bisschen trainiert und festgestellt, dass mir das Gefühl des Mountainbikens allmählich gefiel. Aber technisch gesehen bin ich nicht gut genug. Zum Glück kann mir Ben Zviho helfen. "

In den letzten Jahren sind die Geländeanforderungen von Absa Cape Epic immer höher geworden, vor allem in Bezug auf die Technik. Man muss ein gewisses Mountainbike-Skill mitbringen, um das Rennen gut zu beenden, aber unser Ziel ist es nicht, zu punkten. Es ist wichtiger um das Rennen sicher und glücklich zu beenden." sagte Lennard Kämna im Bora-Hansgrohe Radtrikot. Ja, ein sicheres und glückliches Spiel erwarten wir alle. Ich wünsche ihnen auch gute Ergebnisse in den nächsten Spielen.